Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neues Album in Sicht!

Dawnation sind fleißig! Unsere Neue Single kommt …. und das neue Album auch! Danke jetzt schon mal an alle, die uns dabei helfen! Hier Bilder und Videos von der Produktion unserer Single „Holes“. Danke unserem Freund #Paul Eisen und Morten Luxenburger

Und hier ein paar Videos!

Wenn kein Shaker da ist, nehmen wir Kinderspielzeug!
Damian an den Drums!
Paul kann Gitarre
….und Moog

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Damian und Bert sind Mitglied der Ant Band! Anthony Phillips Tribute CD „A Light On The Hill“ veröffentlicht!

Damian und Bert sind auf diesem wundervollen Album unter anderem auf dem Track „F Sharp“ zusammen mit dem großen Steve Hackett, der das Gitarrensolo spielt zu hören. Hier der Newsletter vom Genesis Fanclub „it“

Danke Tom Morgenstern und Christian Gerhardts

The Ant Band: „A Light On The Hill“ (CD)Das Tribute-Album zu Anthony Phillips‘ 70. erscheint heute

Es ist durchaus eine Art Fanclub-CD: A Light On The Hill heißt das Tribute-Album, das seit dem 70. Geburtstag von Anthony Phillips (am 23.12.2021) vorbestellbar ist und heute offiziell erscheint. Die Basis für diese Veröffentlichung bildet das Anthony Phillips Event, das der Deutsche Genesis Fanclub it im Jahr 2014 ausgerichtet hatte. Seinerzeit baten wir die Mitglieder unseres Fanclubs, Musik von Anthony im Rahmen des Events live zu spielen – vor den Augen und Ohren von Anthony Phillips selbst, der damals dabei war.Die Musiker, die damals auf der Bühne standen, fanden sich (koordiniert durch Tom Morgenstern) im Laufe des letzten Jahres wieder zusammen, um das Album A Light On The Hill aufzunehmen. Verstärkt wurden sie durch weitere Enthusiasten, die beim Event aus verschiedenen Gründen nicht dabei sein konnten. Sie nennen sich The Ant Band und verfolgten mit ihrem Album ein ganz anderes Ziel, als zum Beispiel die Band Rocking Horse Music Club mit ihrem Tribute-Album vor zweieinhalb Jahren. The Ant Band nahm sich überwiegend Material vor, das Anthony selbst nie richtig fertig stellte. 
Anthony selbst wusste bis zu seinem Geburtstag nichts über dieses Projekt – sein Archivar Jonathan Dann war eingebunden und schrieb auch einen Begleittext, der auf dem Album abgedruckt ist und den wir für euch übersetzt hier veröffentlicht haben.Das Cover-Artwork basiert auf einer Idee von Tom Morgenstern und wurde von Helmut Janisch gestaltet.

Ausführliche Details zum Projekt erfahrt ihr in einem ausführlichen Website-Special, das ihr hier findet.
Ein paar grundsätzliche Infos:

A Light On The Hill – BezugsquellenDas Album erscheint heute, am 3. Januar 2022, als CD und als digitales Album.In Deutschland ist es als CD bei Bandcamp (der Versand erfolgt aus Deutschland!), JustForKicks und Amazon erhältlich. Bei Bandcamp bekommt ihr zu jeder Bestellung ein exklusives Poster dazu!Das digitale Album gibt es bei Bandcamp (hier auch in höherer Auflösung), amazonMP3 und iTunes – zusätzlich ist es auf diversen Streaming-Plattformen zu finden.In Großbritannien ist das Album außerdem in Steve Hacketts Webstore verfügbar.Dieses Projekt wurde privat vorfinanziert, daher bitten wir euch, das Album als CD zu bestellen. Gewinnabsichten gibt es keine – alle Einnahmen, die nach Abzug der Kosten entstehen, werden in vollem Umfang der Corona Künstlerhilfe gespendet.Auf der Übersichtsseite zum Projekt könnt ihr auch einen Gruß von Peter Gabriel anhören, den er uns extra zu Anthony Phillips‘ Geburtstag geschickt hat. 

A Light On The Hill – Track By TrackTom Morgenstern erläutert in diesem Begleitartikel, warum die aufgenommenen Tracks ausgewählt wurden und wer welche Instrumente spielt.
A Light On The Hill – die RezensionThomas Jesse war an diesem Projekt nicht beteiligt, aber er erklärte sich gern bereite, das Album zu rezensieren. Ihr findet seine Rezension unter diesem Link!
A Light On The Hill – das InterviewWir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, dem Projekt im Rahmen eines Interviews auf den Zahn zu fühlen. Dazu haben wir vor Weihnachten ein Interview mit Tom Morgenstern geführt, das ihr hier findet

A Light On The Hill – Diskussionen im ForumPünktlich zum Start der Vorbestellungen haben wir einen Feedback-Thread im Forum eingerichtet. Hier dürft ihr gerne auch über das Album diskutieren, sobald es euch vorliegt!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

DAWNATION – Fly Video/Single

DAWNATION freuen sich, ein halbes Jahr nach ihrem Debütalbum „The Mad Behind“ ihre brandneue Single „Fly“ zu präsentieren. Mit neuem Drummer und frischem Sound ist „Fly“ eine luftige, fast poppige Nummer, die bestens zum Sommer passt und vielleicht ja auch zum baldigen Ende von Corona, Lockdowns, Masken und Gedöns….So, are you ready to „Fly“? 

Jan Mecklenburg – Vocal

Christoph Piel – Guitars

Robert Reich – Bass

Damian Krebs – Drums

Bert Wenndorff – Keyboards, Vocals

written by Bert Wenndorff/ Lyrics by Jan Mecklenburg/Bert Wenndorff

Thanks to Momo Böhnke, our brilliant Actor!

Thanks to Sebastian Nicklas for the Inspiration for that song 14 years ago…

Thanks to Lina Laewen for the Storyboard!

Thanks to Georg Saßnowski for the bed, lights and technik gedöns!

Video by Thomas Eichler (very special thanks!!!!!!)

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Videopremiere „FLY“- 23.Juli 19.00 Uhr!!!

DAWNATION freuen sich, ein halbes Jahr nach ihrem Debütalbum „The Mad Behind“ ihre brandneue Single „Fly“ zu präsentieren. Mit neuem Drummer und frischem Sound ist „Fly“ eine luftige, fast poppige Nummer, die bestens zum Sommer passt und vielleicht ja auch zum baldigen Ende von Corona, Lockdowns, Masken und Gedöns…

Wir bedanken uns bei dem großartigen Schauspieler Momo Böhnke, der Hauptfigur im Video! Danke Lina Laewen für das Storyboard.

Ein Extradank geht an Thomas Eichler, der das Video gedreht und geschnitten hat.

Die Youtube Premiere ist am 23.07.2021, 19.00 Uhr hier: https://youtu.be/S4-ovPFDgPE

So, are you ready to „Fly“? 

Momo Böhnke
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Es gibt so viel Neues!

Wir freuen uns, nach langer Zeit, wieder mal etwas zu verkünden. Clemens Reichard hat die Band verlassen. Wir danken ihm für seine Arbeit und seine Drums auf „The Mad Behind“ und er bleibt Freund Mitglied unserer „Familie“.

Der neue Mann an der Schießbude ist Damian Krebs, ein junger aber langerfahrener vielseitiger Drummer. Checkt ihn aus: https://www.facebook.com/drumative

Außerdem haben wir im Studio gearbeitet und an neuem Material gearbeitet. Unsere Vorabsingle „Fly“ wird am 23. Juli das Licht der Welt erblicken. Wir freuen uns!